Alinas Ukulele-Workshop in Saarwellingen

„Ein Abenteuer mit der Ukulele“ – über mich, Alina Skalniak

Ich bin mit der Musik groß geworden. Mein Vater war Gitarrenbauer mit eigener Werkstatt. Dort produzierte er klassische und elektrische Gitarren und führte auch alle möglichen Reparaturen durch.

Heute besitze ich noch zwei Gitarren und eine Mandoline, die mein Vater damals selbst gebaut hat.

Als Kind bekam ich mit sieben Jahren meinen ersten Musikunterricht, später habe ich Pädagogische Studium absolviert sowie Musiker Titel erreicht. Heute spiele ich Gitarre, Akkordeon, Blockflöte und natürlich – Ukulele.

Die Ukulele ist meine große Liebe geworden, und diese Liebe möchte ich mit vielen Musikfreunden teilen.

Deshalb habe ich mit großer Begeisterung meinen ersten Ukulele-Workshop im Januar 2018 in Saarwelligen organisiert. Viele Teilnehmer waren sehr gespannt und neugierig, aber schon nach drei Stunden hatten alle die ersten einfachen Akkorde für ihre erste Liedbegleitung gelernt.

Aber nicht nur zur Liedbegleitung mit verschiedenen Zupftechniken ist die Ukulele geeignet. Ähnlich wie die Gitarre lässt sie sich auch als Soloinstrument einsetzten. Der Vorteil: Die Ukulele ist einfacher zu lernen, nicht nur weil sie zwei Saiten weniger als die Gitarre hat, aber ist viel kleiner als eine Gitarre und Akkorde lassen sich viel leichter greifen.

Ukulelen gibt es in vier verschiedenen Größen: als Sopran, Konzert, Tenor und Bass–Instrument.

ALOHA, ich begrüße Sie ganz herzlich zu meinem nächsten Ukulele- Workshop in meiner Musikschule in Saarwellingen,  Am Neugeländ 18.

Alina Skalniak, Tel.. 06838/ 82014 oder www.musikschule-alina.eu

Und ältere Musikbegeisterte, die nicht aus der Übung kommen wollen oder noch Neues hinzulernen möchten, lade ich zu meiner Musikgruppe 50+ ein. Wir treffen uns jede Woche mittwochs um 19 Uhr in meiner Musikschule. Alle Instrumente sind willkommen, z. B. Mandolinen, Gitarren und natürlich auch Ukulelen.

Einfach mal vorbeischauen! Und mitmachen! Zum Lernen ist man nie zu alt und Musik verbindet, hält jung und macht uns stark!

30. Dezember 2018